Eigenschaften der PC-Platine

- Nov 30, 2018-

1. Transparenz: Die Durchlässigkeit von PC-Platten beträgt bis zu 89%, was mit Glas vergleichbar ist. UV-beschichtete Platten erzeugen unter Sonneneinstrahlung keine Vergilbung und Schleierbildung, schlechte Lichtdurchlässigkeit. Nach 10 Jahren beträgt der Verlust der Lichtdurchlässigkeit nur 6%, die PVC-Verlustrate beträgt bis zu 15% -20% und das Glasfaserglas ist 12% -20%.

2. Anti-Kollision: Die Schlagfestigkeit ist 250-300-mal so hoch wie bei gewöhnlichem Glas, 30-mal Acrylglas der gleichen Dicke, 2-20-mal gehärtetes Glas, keine Risse beim Fallenlassen von 2 Metern unter einem 3-kg-Hammer Glasscherben "Und der Ruf" Sound Steel ".

3. UV-Schutz: Die PC-Platine ist auf einer Seite mit einer UV-Beschichtung (Anti-Ultraviolett) und auf der anderen Seite mit einer Anti-Kondensationsbehandlung beschichtet. Es kombiniert UV-Schutz, Wärmeisolierung und Tropfschutzfunktion. Es blockiert UV-Strahlen und schützt wertvolle Kunstwerke und Exponate vor UV-Schäden.

4. Geringes Gewicht: Das spezifische Gewicht ist nur die Hälfte des Glases, wodurch die Kosten für Transport, Handhabung, Installation und Lagerung des Rahmens gespart werden.

5. Flammschutzmittel: Die nationale Norm GB50222-95 bestätigt, dass es sich bei der Leiterplatte um eine nicht brennbare erste Klasse handelt, nämlich um die Klasse B1. Der Zündzeitpunkt der PC-Platine liegt bei 580 Grad Celsius und löscht sich selbst aus dem Feuer. Beim Verbrennen entstehen keine giftigen Gase, die Ausbreitung des Feuers wird nicht gefördert.

6. Flexibilität: Sie kann je nach Design in einer gewölbten, halbrunden Oberseite und einem Fenster auf der Baustelle installiert werden. Der minimale Biegeradius beträgt das 175-fache der Dicke der Platte und kann auch gebogen werden.

7. Schalldämmung: Die Leiterplatte hat einen deutlichen Schalldämmeffekt und eine bessere Schalldämmung als Glas- und Unterkraftplatten derselben Dicke. Bei gleicher Dicke ist die Schalldämmung der Leiterplatte um 3-4 dB höher als die von Glas. International das Material der Wahl für Autobahnlärmschutzwände.

8. Energiesparend: kühl im Sommer, Winterisolierung, PC-Platine hat eine geringere Wärmeleitfähigkeit (K-Wert) als gewöhnliches Glas und andere Kunststoffe. Der Wärmedämmeffekt ist 7% bis 25% höher als bei gleichwertigem Glas. PC-Platinenisolierung. Bis zu 49% . Daher wird der Wärmeverlust stark reduziert, und das Gebäude für die Heizungsausrüstung ist ein umweltfreundliches Material.

9. Temperaturanpassungsfähigkeit: Die Leiterplatte erscheint bei -100 ° C nicht kalt und spröde, erweicht bei 135 ° C nicht und ihre mechanischen und mechanischen Eigenschaften ändern sich in rauen Umgebungen nicht wesentlich.